Unser Gesamtprogramm zur Professionalisierung der Führungskompetenz umfasst 11 Themenschwerpunkte: 

 

 

Kommunikationsfähigkeit
Senden und Empfangen von Nachrichten: denn man kann nicht nicht-kommunizieren!

 

Stress & Selbst-Management
Umgang mit Stress oder: was will ich wirklich!

 

Konflikt-Management mit Mediation
Konfliktkompetenz, denn sie lauern überall – und manchmal sind sie auch nützlich!

 

Integrale Führung
Von individuellen und kollektiven Erfordernissen innerhalb eines Unternehmens und deren Auswirkungen auf Entscheidungen im Führungsalltag!

 

Mitarbeiter finden und halten
Welche Mitarbeiter brauche ich, wie finde ich sie und wie kann ich sie auf Dauer halten in Zeiten des Fachkräftemangels?

 

Fremd- & Selbst-Motivation
Was motiviert meine Mitarbeiter und was motiviert mich

 

Coaching & Mentoring
Coach oder Mentor – gerne auch beides: Unterstützung und Wissenstransfer

 

Ergebnisplanung & Zielvereinbarung
Planen des Erfolgs im Team und wer für welchen Teilerfolg verantwortlich ist

 

Leistungs-Management
Welche Position bringt welche Leistung, was ist möglich oder geht auch mehr? Controlling von Leistungsmöglichkeit, -fähigkeit und -steigerung

 

Lernende Organisation
Wie wird ein Unternehmen / eine Abteilung zur lernenden Organisation: worin können wir die besten werden?

 

Die Krönung des Kunden
Wie Abteilungen wie geschmierte Zahnräder zusammenarbeiten statt sich ständig gegenseitig zu behindern und eigene „Ziele“ zu verfolgen.

 

 

 

Mit neuen Impulsen für einen zufriedenstellenden Führungsalltag

 

Jedes einzelne Seminarmodul umfasst jeweils 15 Zeitstunden und vermittelt praxisnahe Inhalte in arbeitsförderlicher Atmosphäre. Auf Anfrage auch als Inhouse-Schulung bei Ihnen vor Ort buchbar.

 

Nach der Teilnahme an allen 11 Schlüsselqualifikationen erhalten die TeilnehmerInnen den Leading-License. Die Abschluss-Zertifzierung dokumentiert den Erwerb aller notwendigen Kompetenzen, sich selbst und das Team konzentriert zu führen, um diszipliniert individuelle, Abteilungs- bzw. Unternehmensziele zu erreichen. Durch Konflikte, antriebslose Mitarbeiter, Umbruch oder Aufbruch geraten Führungskräfte nicht mehr an ihre Grenzen, sodass Fluktuation gesenkt und Mitarbeiterzufriedenheit gesteigert werden kann.

 

Ihr Nutzen:

 

Als Führungskraft erhalten Sie neue Impulse und erlangen mehr Sicherheit, Ihren beruflichen Alltag zufriedenstellend und bereichernd zu gestalten. Erfolgreiche Ergebnisse werden sichtbar und festigen ihren Erfolg.

 

Unternehmen stellen ihren Unternehmenserfolg systematisch und nachhaltig sicher, indem sie ein tatkräftiges, innovatives und leistungsfähiges Team formieren. Damit wird das Unternehmenswachstum gewährleistet – auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten!